29. 11. 2016:  Metaviews Aktuell

balken

Richard Precht und Harald Lesch diskutieren über den aktuellen Zustand einer Welt auf Abwegen. Eine hoch interessante Analyse dessen, wohin beides, der materialistische Wissenschaftsbegriff und Wissenschaftsbetrieb, zumal im Dienste der Interessen zweifelhafter Herren, geführt haben. Im Fokus der Diskussion: Die geist-tötenden, weil kleinkrämerischen Berechnungen des Zeitgeistes. .

balken

Quelle: Youtube